Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Peter Elsasser (Mittwoch, 06. September 2017 14:39)

    Eigentlich wollten wir unseren geliebten, nach 14 Jahren verstorbenen Golden Retriver durch einen Welpen ersetzen. Wir entschieden uns dann aber, einem Hund aus dem Tierheim ein schönes Leben zu schenken. Wir waren beim Anblick der schieren Anzahl von all diesen erbarmungswürdigen, geschundenen und gequälten Kreaturen im Internet schlicht überfordert. Am liebsten hätten wir sie alle genommen, was ja leider nicht geht. Wir wollten eigentlich nur einen Hund, haben und dann aber für zwei entschieden: Master aus Spanien (Adoptieren statt Kaufen) und Balu (second-hand-hunde-in-not) aus Ungarn.
    Wie bei den Menschen gelten leider Kriterien wie jung, schön, gesund und modisch auch bei der Auswahl von Tieren. Darum haben wir uns bewusst für Hunde entschieden, die das genaue Gegenteil sind. Zwei Notfallhunde die niemand will. Alte, grosse und schwarze Hunde, die auch nicht mehr ganz gesund sind. Master, der Schäfermix ist ca. 9 Jahre alt, war verletzt und hatte nur noch einen Teil seiner Rute und Balu der Hirtenhund, ca. 12 jährig, auf einem Auge blind und seit unglaublichen 7 Jahren im ungarischen Tierheim.
    Die beiden sind nun seit einem halben Jahr bei uns und wir bedauern keine Sekunde sie aufgenommen zu haben. Nach kurzer Eingewöhnungszeit kommen wir alle gut zurecht. Balu hat in der ersten Woche zuerst ein paar Mal im Haus markiert (war noch nicht kastriert) ist aber jetzt stubenrein. Auch mit anderen Hunden kommt er je länger je besser zurecht. Master hat seit wir ihn haben, noch nie ins Haus gemacht. Zwei wirklich tolle Hunde. Trotz der wohl vielen schlechten Erfahrungen sind beide sehr menschenfreundlich und anhänglich. Sie folgen einem sogar im Haus auf Schritt und Tritt wie zwei Schatten. Besonders beim Opi Balu merkt man, wie sehr er stehst bemüht ist, uns alles recht machen zu wollen. Beide geniessen ihre Streicheleinheiten und lassen sich beim Fernsehen stundenlang den Bauch und den Kopf tätscheln.
    Gerade älteren Menschen können wir solche Hunde uneingeschränkt empfehlen. Alte Hunde haben nicht mehr so einen grossen Bewegungsdrang wie junge und sind am liebsten im warmen, trockenen zu Hause. Obwohl gerade Balu mit seinen 12 Jahren noch unglaublich fit ist und sogar noch gern zum joggen mitkommt.
    Es muss einem aber auch klar sein, dass ältere Hunde den einen oder anderen Tierarztbesuch mehr brauchen als ein junger Hund. Wenn man aber bedenkt was alleine die Anschaffung eines Rassenhundes kostet, liegt das noch locker drin. Bei Balu wird dank der guten medizinischen Versorgung sogar das blinde Auge langsam wieder klar und er kann bereits wieder damit sehen. Auch Master, der am Anfang stark hinkte, legt ab und zu einen Zwischenspurt hin und hat sichtlich Freude an den Spaziergängen. Aber das Gemächliche liegt im bedeutend mehr. 45kg Lebendgewicht in Bewegung zu halten ist halt anstrengend.
    Wir sind sehr froh, diese beiden Hunde nun in unserer Familie zu haben und hoffen, dass sie noch viele Monate oder gar Jahre ihr Leben mit uns teilen.
    Wir hoffen mit diesen Zeilen allen die noch Zweifel haben über das Internet einen Hund zu adoptieren, Mut zu machen. Wir hatten nie Zweifel das richtige zu tun und fühlten uns immer gut betreut. Herzlichen Dank an all die Tierfreunde, die eine solche Vermittlung erst ermöglichen. Macht weiter so!

  • Gabriele Kaupp-Stöckl (Dienstag, 01. August 2017 21:31)

    Hallo Ihr Lieben, haben 2013 über Euch unsere Judy bekommen. Sie ist ein ganz toller Hund trotz ihrer gesundheitlichen Probleme. Wir sind immer noch sehr glücklich zusammen. Nochmal viel Dank !

  • Hundeerziehung (Freitag, 21. April 2017 08:54)

    Ich finde diese Initiative wirklich Super für Hunde. Toll, dass es sowas gibt...

  • Jens (Samstag, 25. Februar 2017 14:58)

    Hey, echt coole Beiträge!! Da ich selber ein Hundebesitzer
    von 2 Hunden bin, finde ich toll was ihr macht.
    Weiter so

  • Tim (Samstag, 28. Januar 2017 19:24)

    Hallo,

    tolle Tiere haben Sie da! Wenn ich nicht schon zwei hätte würde ich einen aufnehmen.

    Aber trotzdem tolle Seite und tolles, was Sie da machen!

    Liebe Grüße

  • Alparslan (Donnerstag, 05. Januar 2017 15:39)

    Sehr toller Seite

  • Johnf196 (Samstag, 10. Dezember 2016 00:56)

    Hello my family member! I want to say that this article is amazing, great written and come with almost all significant infos. Id like to peer extra posts like this . bfgkdkeceaaa

  • Johnk377 (Donnerstag, 08. Dezember 2016 19:19)

    Thanks so much for sharing this excellent info! I'm seeking forward to see much more posts! kbkcefgkeadc

  • vera goertz (Donnerstag, 27. Oktober 2016 16:42)

    Hallo
    Ich bin die Freundin von Ingrid Sackermann.Ich wollte sagen das ich schon viele Sachspenden mitgegeben habe für die nächste Fahrt nach Ungarn.Das ist ok.
    Meine Frage ist:Kannman nicht für die Hunde in Ungarn ein großes Zelt kaufen damit alle Tiere ein Dach über dem Kopf haben?Ich weis was das ungefähr kostet.Ich würde mich auch mit an die Kosten beteiligen.Es müssten sich vielleicht alle daran beteiligen.Ingrid und ich hatten zuerst überlegt Hundehütten zu organisieren.Aber bei so vielen Tieren ist das unmöglich.Deswegen ,ist ein großes Zelt nicht eine Idee?Ein großes Zelt wird bestimmt 1500Euro oder mehr kosten,aber ich würde auch einen dreistelligen Betrag spenden.Überlegt,und meldet euch.Bin auch bei Facebook,unter Vera Goertz zu finden
    LG Vera

  • Gisela Zielinski (Sonntag, 04. September 2016 19:27)

    Es war ein wunderschöner Tag mit den Fellnasen.Wir
    haben uns gefreut das wir dabei sein durften trotz nicht so guten Wetters.Wir hoffen das durch Ihre Arbeit noch ganz viele Tiere vermittelt werden

  • testosteron tabletten kaufen (Montag, 26. Oktober 2015 09:52)

    Vielen Dank! Wollt ich nur sagen.

  • Rosemarie Folk (Donnerstag, 22. Oktober 2015 17:43)

    Hallo, ich heiße Karo und bin seit 6 Tagen inDeutschland. Mein Frauchen und mein Hundekumpel sind uebergluecklich.
    Ich bin genau so wie im Internet beschrieben, eigentlich noch viel lieber und hab mich auch schon ganz schnell eingelebt.
    Der Transport von Ungarn hierher war super organisiert und mein Frauchen war ganz begeister weil sie die ganze Reise im Internet über GPS verfolgen konnte.
    Also wenn Ihr mich fragt kann ich nur eins sagen: Nachmachen! !

  • bestes creatin (Dienstag, 29. September 2015 16:57)

    Klasse gemachte Website, das Layout gefaellt mir sehr gut! War sicher 'n haufen Arbeit.

    MircoHengst

  • http://www.grossepenisxxx.de (Freitag, 25. September 2015 18:03)

    Schoene Webseite, ich komme mal wieder vorbei.

    JörgHeitmeier

  • ripoffreport.com (Freitag, 19. Juni 2015 16:02)

    Love the site-- very individual pleasant and great deals to see!

  • ripoffreport honolulu (Freitag, 19. Juni 2015 15:44)

    I love this website - its so usefull and helpfull.

  • Simone Haak (Freitag, 23. Januar 2015 14:12)

    Hallo,
    Mein Name ist Simone.Seit 17.01.2015 haben meine Tochter und ich ein neues Familienmitglied...Maja,die in Ungarn Olga hieß .Wir sind so glücklich mit ihr,sammeln nun alles an Decken und Bettzeug und
    Kissen für die Fellnasen und auch Kleidung für die Schulkinder in UngarnEs ist so schön ,damit schon helfen zu können und ich hoffe,dass viele Menschen das auch unterstützen...damit die Tiere in Not
    es besser haben.Ich grüße herzlich Frau Jakat und Ilona...Maja geht's richtig gut!!!Alles Liebe für euch!❤️

  • Karina (Sonntag, 30. November 2014 23:16)

    MEIN Name ist Karina und ich bin seit gestern Mama von Hope jetzt Leni wir sind so glücklich sie ist so eine tolle vielen Dank auch an Ungarn Sie wird bei uns den Himmel auf Erden haben

  • Pharmk599 (Dienstag, 22. April 2014 06:37)

    Heya im for the first time the following. I discovered this specific table as a consequence I to discover The item faithfully of use &amp the idea rallied round myself publicized lots. I am
    hoping to deliver a little back again furthermore foster further like so acbkgbededba

  • Marie Lanz (Donnerstag, 12. Dezember 2013 20:06)

    Finde euer Projekt ganz toll. Schön, dass jemand an die armen Hunde denkt und hilft.

  • HEROSZ Szentes (Mittwoch, 14. August 2013 10:25)

    Hallo liebes Team,
    das Tierheim HEROSZ Szentes ist für alle Hilfe, die unsere Hunde von Euch bekommen, sehr dankbar. Ohne Eure Hilfe könnten wir einfach nicht leben. Danke für das Futter und für die Sachspenden. Ein
    ausserordentlich große Hilfe ist das Auto, das von Euch gespendet wurde. Damit können die ausgesetzten Hunde von der Straße abgeholt werden, die anderen zum Tierarzt transportiert werden. Nicht
    weniger Wert hat der Laptop von Euch, mit dessen Hilfe wir die öffentliche Arbeit machen können. Unsere Fellnasen bedanken sich tausend mal. Was Ihr macht, ist einfach wunderbar.
    Liebe Grüße:
    HEROSZ Szentes

  • Hund in Not (Mittwoch, 05. Juni 2013 14:35)

    Ich finde es ganz toll was ihr da macht. Auch Eure Seite ist super und sehr informativ. Ich werde nun öfter bei Euch vorbeischauen. Macht weiter so. Wir haben uns etwas ausgedacht, wie man
    weggelaufene Hunde wieder schnell zu ihrem Herrchen zurückbringen kann. Über einen Besuch bei uns würden wir uns sehr freuen.

  • Gabriele Kaupp-Stöckl (Montag, 29. April 2013 08:17)

    Vielen Dank an Martina Schmidt durch ihre Vermittlung konnten wir am 26.04.2013 unsere Judy von der Pflegestelle abholen. Nun gibt es einen glücklichen Hund und 2 glückliche Menschen

  • Annette Wetzel (Mittwoch, 06. März 2013 14:30)

    Hallo,durch Zufall habe ich euch gefunden und freue mich so sehr ,ENDLICH wieder etwas aus Szentes zu erfahren. Auch bekannte Namen hier wieder zu lesen,einfach toll.
    Aus eigener Efahrung weiß ich, wie dringend Hilfe nötig ist. Ich wünsche von ganzem Herzen viel Erfolg und Kraft.

  • Bettina Linne (Sonntag, 20. Januar 2013 16:02)

    Hallo zusammen, ich wünsche euch viel Kraft und Erfolg mit euren Projekten. Ich hoffe, viele Fellnasen dürfen in diesem Jahr ein glückliches Hundeleben kennenlernen.
    Liebe Grüße Bettina

  • Mentor4Dogs (Samstag, 12. Januar 2013 23:53)

    Hallo liebes Second Hand Hunde in Not Team,wir finden Eure Arbeit toll, die Ihr für Herosz leistet und wünschen euch ein gutes Jahr 2013, möge alles umsetzbar sein, was Ihr euch vorgenommen habt!
    Kollegiale Tierschutzgrüsse, Petra Chiba, Obfrau Mentor4Dogs Wien

  • Herosz Szentes (Dienstag, 01. Januar 2013 11:46)

    Wir wünschen Euch allen ein erfolgreiches glückliches neues Jahr mit vielen glücklichen Hunden.

  • Second Hand Hunde in Not (Montag, 31. Dezember 2012 17:01)

    Das Team von Second Hand Hunde in Not wünscht allen Besucherinnen und Besuchern unserer Homepage viel Spaß heute Nacht und einen guten Rutsch in ein gesundes und glückliches Jahr 2013!

  • Herosz Szentes (Dienstag, 25. Dezember 2012 11:51)

    Liebes Second Hand Hunde in Not Team,
    wir wünschen Euch ein schönes Weihnachtsfest.
    Im Namen der Hunde im HEROSZ Tierheim bedanken wir uns bei Euch für Eure Hilfe und Unterstützung.
    Das ist wunderbar, was Ihr für die Hunde und die Menschen hier tut.
    Mit lieben Grüßen:
    Das HEROSZ Team

  • Sabine herpel (Dienstag, 04. Dezember 2012 22:53)

    Wir,das Lichtblick für 4 Pfoten Team,freuen uns sehr auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.Schön das es euch gibt.

  • Sabine Staak (Dienstag, 04. Dezember 2012 13:54)

    Liebe Second Hand Hunde in Not Team -Liebe Tamara- Liebe Ilona und das Szentes Team danke für alles :-)
    Wer mich kennt weiss es ja schon, aber ich sage es hier nochmal. Am 30.11.2012 bekam ich durch die wundervolle Betreuung des Vereins Lichtblick für4Pfoten- S.Herpel und einer mir bis dato unbekannten
    aber superlieben Tierschützerin "TAMARA" die wundervolle ZITA. Meine Erlebnisse in den 4 Wochen Wartezeit waren einfach aufregend.Erstmal habe ich soetwas noch nie gemacht - so einfach einen Hund aus
    dem Internet ??? War es richtig Zweifel kamen hoch und auch Angst, da ich ja bereits einen älteren Rüden habe. Vertragen die sich ??? Ein Bild und schon war es passiert ? komisch dieses Gefühl kannte
    ich bis dahin nicht. Dann lernte ich Tamara über Facebook kennen, eine mir total unbekannte Person wurde meine Freundin. Sie gab "Alles" für diese Hündin. Sie vernetzte mich mit mehreren Personen die
    mich auch nicht kannten. Dann ging es los. Es wurde ernst- ganz viele wollten ZITA und ich jetzt auch. Meine Angst wurde immer größer, dass ich sie nicht bekommen würde. Ich nervte ständig Tamara,
    Sabine Herpel und auch noch Ilona vom Tierheim in Szentes. Ich wollte es einfach nicht glauben, dass ich sie bekomme. Danke nochmal für Eure Geduld mit mir und das riesen Vertrauen in einen Menschen
    den man gar nicht kennt. Jetzt ist ZITA bei uns, alles ist gut und ich habe dank Tamara und Sabine wundervolle Menschen kennen und schätzen gelernt. DANKE

  • Barbara Kihm (Dienstag, 04. Dezember 2012 09:03)

    Wünsche euch bei eurem Vorhaben alles Gute.
    werd euch immer mal wieder unterstützen.
    LG Barbara

  • Kristina Roth (Montag, 03. Dezember 2012 19:17)

    Liebes Second Hand Hunde in Not Team, liebes Team in Ungarn, heute vor einem Jahr haben wir Csilla (damals Felöske)abgeholt, die uns von Frau Jakat vermittelt und von Frau Schmidt nach Bad Hersfeld
    entgegengebracht wurde. Viel haben wir mit der Kleinen seitdem erlebt, Dramatisches, Aufregendes, Rührendes und vor allem viel Spaß. Das Wundervollste ist die Entwicklung von Csilla, die als doch
    sehr ängstliche Hündin einzog und sich mittlerweile zu einem Hund voller Lebensfreude und zum Kuschelprofi entwickelt hat. Sie ist wie eine Zwiebel: eine "Angstpelle" nach der anderen wird ablegt und
    dann kommt wieder etwas Überraschendes zum Vorschein. Am Ende sind wir hier noch lange nicht und weitere Überraschungen warten ganz bestimmt.
    Ich dachte, Csillas Jahrestag in Berlin ist eine gute Gelegenheit, auf diesem Wege allen herzlich zu danken, die sich so um die Hunde in Szentes kümmern. Nach Ungarn besonderen Dank, dass ich eine so
    tolle Hündin von Ihnen haben durfte, an Frau Schmidt noch einmal Danke für die Hilfe beim Abholen und die professionelle Übergabe der kleinen Angstmaus (wir haben da ja noch nicht gewusst, was einem
    mit einem ängstlichen Hund alles passieren kann...) und Ihnen, Frau Jakat, noch einmal Danke für die gute Vermittlung, Ihr anhaltendes Interesse an Csillas Entwicklung, Ihre Anteilnahme und die
    netten Telefongespräche mit so viel Lachen. Viel viel Erfolg und Kraft für alle bei allen Vorhaben und dass alle Hunde ein gutes Zuhause bekommen! Kristina Roth

  • Herosz Szentes (Sonntag, 02. Dezember 2012 14:04)

    Liebes Second Hand Hunde in Not Team,
    im Namen der Hunde im HEROSZ-Tierheim bedanken wir uns für Eure Hilfe. Wir hoffen, dass viele Fellnasen ein schönes Zuhause mit guten Menschen finden werden. Vielen lieben Dank an all den Menschen,
    die uns auch irgendwann geholfen haben und in der Zukunft helfen werden. Ohne Eure Hilfe geht es nicht.
    Liebe Grüße
    Ilona und das Team in Szentes

 

 

 

 

Rufen Sie einfach an:

 

Elisabeth Jakat

Tel: 02131 7420745

 

 

 

 

 

 

Anerkennung der Gemeinnützigkeit

03.07.2014

Steuernummer:

122/5793/2425

Finanzamt Neuss

 

Second Hand Hunde in Not
Sparkasse Neuss
IBAN: DE4830550000100

1726619

Bic:

 WELADEDNXXX