Regenbogenbrücke

Hier möchten wir all unsere Hunde in Gedenken vorstellen, welche nicht das Glück gehabt haben ein neues zu Hause zu finden und im Tierheim verstorben sind.

 

Wir werden Euch nie vergessen und wir haben Euch gesehen!

 

 

Opi Berci (16 Jahre) du hast es leider nicht geschafft. Zu schwach war dein Körper. Wir haben dich  heute 03.12.2019 gehen lassen.Dies war das einzige was wir noch für dich tun konnten. So kurz vorm Ziel, das Ausreiseticket in deiner Pfote, war diese doch zu schwach um es einzulösen. Dein Frauchen hatte bereits alles für deine Ankunft vorbereitet und sich so sehr auf dich gefreut. Dein Frauchen und wir sind gerade so unsagbar traurig, dass dir das nicht mehr vergönnt war: einmal ein Zuhause zu haben, wo man so geliebt und umsorgt wird. In unserer Erinnerung hast du einen Platz für alle Zeiten Schmuseopa Berci. Jetzt flieg mit den Engeln rauf und spiele mit deinen Kumpels. Junior und deine anderen Freunde erwarten dich bereits. Ohne Schmerzen und Gebrechen kannst du dort herum tollen. Wir werden dich niemals vergessen.........

traurig.

 

Ein Engel ging schlafen...

Junior hat lange Zeit gekämpft. Wir alle haben die Hoffnung lange nicht aufgegeben. Heute, am Donnerstag den 06.06.2019 hat unser Sorgenkind seine letzte Reise angetreten. ?

 

Wir haben so gehofft, dass wir ihm noch irgendwie helfen können oder er vielleicht sogar nochmal ein Zuhause bekommen würde. Seine COPD ist leider so weit vorangeschritten, dass der Tierarzt ihn nun über die Regenbogenbrücke schicken musste. ?

 

Es trifft uns alle sehr, dass Junior seinen weg aus dem Tierheim nun auf diese Art antreten musste und wir nichts mehr für ihn tun konnten.

 

Du hattest immer nur ein Ziel ... uns Dein Herz zu schenken. Am Ende des Regenbogens sehen wir uns wieder ?

Leider bekamen wir heute 07.05.2018 wieder traurige Nachrichten aus Szentes. ?

Unser Talpas musste heute erlöst werden. Er konnte nicht mehr aufstehen und der Tierarzt konnte nichts mehr für ihn tun. Er war zwar mit seinen 9 Jahren nicht mehr der aller jüngste, aber ein paar schöne Jahre, hätte er sich noch so verdient!

Komm gut über die Regenbogenbrücke, lieber Talpas! Wir sind sehr traurig, dass du es nicht mehr aus dem Tierheim geschafft hast und hoffen, dass es dir hinter der Regenbogenbrücke nun gut geht ?

Heute stand die Welt für einen Moment still, als unsere liebe Zita den Weg über die Regenbrücke antreten musste.


Wir sind unendlich traurig, aber leider war es aus gesundheitlichen Gründen nötig die Maus am 25.04.2019 zu erlösen. Bis zuletzt haben das Team in Ungarn und wir versucht ihr zu helfen, aber Tierliebe und Tierschutz bedeutet auch einen Hund gehen zu lassen, wenn es an der Zeit ist.


Liebe Zita, wir hoffen, dass es dir jetzt gut geht, wo auch immer du bist. Du ganz viel Liebe erfahren darfst, wenn du schon kein Zuhause haben durftest.
Danke, dass wir dich kennenlernen durften.


?Run free?

Und wieder stand die Welt kurz still, wieder müssen wir Abschied nehmen.
Unser  2 Jahre alter Arpad hat den Kampf heute am 25.04.2019 verloren und hat seine letzte Reise angetreten. Das Ausreiseticket hielt er schon in seinen Pfoten und nun änderten sich seine Reisepläne auf traurigste Weise.
Komm gut über die Regenbogenbrücke ? kleiner Schatz. Es tut uns unendlich leid, dass du dein Zuhause nicht mehr kennenlernen konntest.


?Run free?

Es ist unglaublich traurig. Unsere jüngsten Schätze haben am 17.04.2019 um ihr Leben gekämpft, aber leider haben Sie den Kampf gegen die Parvovirose verloren. Wir sind unendlich traurig und zurück bleibt eine völlig verzweifelte Mama?

Als der Regenbogen verblasste,
da kam der Albatros,
und er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.
Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.
Ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus. Lieber Giorgo,
❤️

wir sind unendlich traurig, dass der Tierarzt dich heute den 28.12.2018 um 7.30 Uhr erlösen musste. Flieg kleiner Engel. Jetzt hast du keineSchmerzen mehr.

Mercedesz, unsere treue Seele ist am 22.11.2018 im Alter von 11 Jahren an einem Herzinfakt verstorben. Mercedesz Herrchen verstarb vor 2 Jahren und die treue Hündin trauerte sehr lange! Sie war einfach eine ganz liebe und verschmuste Hündin, die leider ihre letzten Jahre im Tierheim verbringen musste. Leb wohl meine süße Maus!

unsere süße Cipöke musste am 14.08.18 von unserem Tierarzt erlöst werden. Cipöke wurde 12 Jahre alt und durfte leider nie das Glück eines Zuhauses kennen lernen. Liebe Cipöke, du wurdest trotzdem geliebt und wir werden dich vermissen!

Unser toller Blacky musste heute am 19.03.2018 von seinem Leiden erlöst werden. Der arme Kerl konnte nicht mehr aufstehen vor Schwäche und Schmerzen! Dieser verdammte Winter hat ihm den Rest gegeben. Wie gerne hätten wir es erlebt, dass es Blacky mit seinen 10 Jahren noch gegönnt worden wäre ein liebevolles Zuhause kennen zu lernen. Mach es gut mein alter Freund!

Wir sind unendlich traurig! Unser toller Fido hatte das Glück vor einer Woche ein Zuhause zu finden und das mit 9 Jahren! Leider hat der neue Besitzer nicht richtig aufgepasst und das Gartentor offen gelassen! Fido lief auf die Straße und würde von einem Lastwagen überfahren. Mein süßer Schatz musste am 12.01.2018 eingeschläfert werden, da die Verletzungen zu groß waren.

Unser süßer Bobojan ist gerade erst aus der Tötung gerettet worden und durfte ins Tierheim umziehen. Am 11.01.2018 schlug das Schicksal wieder zu und Bogay verstarb völlig unerwartet.

Unsere Baba musste leider am 11.11.17 erlöst werden, sie hat den Kampf gegen den Krebs verloren. Diese tolle Hündin wurde 12 1/2 Jahre alt. Leider war ihr Leben mit vielen Entbehrungen verbunden und sie durfte nie ein liebevolles Zuhause kennen lernen. Wir sind sehr traurig und weinen um dich liebe Baba! Wir werden dich nie vergessen!

 

 

 

Unser süßer Kormi lag heute  04.11.17 tot in seinem Zwinger. 

 

 

 

Lieber Kormi. ❤️Wir bleiben fassungslos zurück, weinen und trauern um dich und werden nie verstehen warum es Dir nicht vergönnt war, in einer liebevollen Familie ein glückliches Leben zu führen.

 Unsere Melinda hat ihre letzte Reise angetreten.Wir sind unsagbar traurig, dass Melinda nach nur einer Woche in Ihrem neuen Zuhause erlöst werden musste. Liebe Melinda , wir sind unsagbar traurig, dass Du nur eine Woche Dein neues Leben genießen konntest. Viele Jahre Deines Lebens hast Du in der Auffangstation verbracht, bevor Du zu uns ins TH geholt wurdest. Jetzt endlich schien das Glück auf Deine Seite zu sein und wir alle haben uns riesig gefreut. Aber das Schicksal hat leider anders entschieden. In Deinem neuen Zuhause hast Du es geliebt an der warmen Heizung zu liegen und Deine Familie dabei zu beobachten. Wir hätten Dir vom Herzen noch einige schöne Jahre bei Deiner neuen Familie gewünscht❤️Machs gut Melinda ❤️

 

 



Bundas teilte sich  den Zwinger mit verschiedenen Hunden. Dort war er der Chef. Er wetteiferte um jede Aufmerksamkeit.

 

Bundas wurde am 22.08.2016 von seinem Leiden erlöst!

 

 

Leider mussten wir unseren lieben Rex von seinem Leiden erlösen. Es war ihm leider nicht vergönnt, ein liebevolles Zuhause und normales Hundeleben kennen zu lernen! Rex es tut uns so leid:-((

 

 

 

 

 

Rufen Sie einfach an:

 

Elisabeth Jakat

Tel: 02131 7420745

 

 

 

 

 

 

Anerkennung der Gemeinnützigkeit

03.07.2014

Steuernummer:

122/5793/2425

Finanzamt Neuss

 

Second Hand Hunde in Not
Sparkasse Neuss
IBAN: DE4830550000100

1726619

Bic:

 WELADEDNXXX    

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Second Hand Hunde in Not / bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise