Aktuelles

Hier werden Sie jederzeit über Neuigkeiten und Infos über unsere Arbeit und Tätigkeiten auf dem Laufenden gehalten.

Endlich sind unsere Spenden in Ungarn angekommen.Mit an Bord  der lang ersehnte Container,ab jetzt unsere neue Krankenstation.  Die Tierheimmitarbeiter und die Fellnasen haben sich riesig gefreut.Danke an alle Spender, die dies immer wieder ermöglichen!❤️https://youtube.com/watch?v=nVFUIjIUbZg

Hiermit möchten wir Euch zu unserer Weihnachtsfeier einladen. Die Feier findet statt am 4.12.2016 von 14-16 Uhr . Wir freuen uns auf ein paar gemütlichen Stunden. Ort: Gerish GmbH Konstantinstr 2-16 in 41238 Mönchengladbach. Anmeldung: Elisabeth Jakat

 

 

Der Weihnachtsmarkt war ein Erfolg.. Vielen lieben Dank an unsere Adoptanten. Es sind 480 Euro zusammengekommen. Von dem Erlös wurden vier isolierte Hundehütten für unsere Fellnasen gekauft.






?

Einladung zum ersten Trödel- und Weihnachtsmarkt von Second Hand Hunde in Not!

Am Sonntag, den 13. November 2016, wollen wir der ersten Second-Hand-Hunde-in-Not-Trödel- und Weihnachtsmarkt in der Halle der Gerish GmbH, Konstantinstraße 2-16 in 41238 Mönchengladbach veranstalten. Er wird stattfinden in der Zeit von 12 bis ca18 Uhr. Dazu laden wir alle Adoptantinnen und Adoptanten eines Szentes-Hundes, unsere Unterstützerinnen und Unterstützer, Interessentinnen und Interessenten sowie alle unsere Freundinnen und Freunde sehr herzlich ein.

Für das leibliche Wohl werden wir selbstverständlich sorgen.

Ob Tierschutzverein aus der Region oder Freund(in) von Second-Hand-Hunde-in-Not: Ihr seid sowohl als Besucher als auch als Betreiber eines Standes sehr herzlich willkommen! Für alle, die sich mit einem eigenen Stand beteiligen möchten: Anmeldung bitte bei Elisabeth Jakat telefonisch (02131-7420745) oder per mail: e.jakat@second-hand-hunde-in-not.de

Der Aufbau eines Standes kann am Nachmittag des 12.11 2016 oder am 13.11.2016 ab 10 Uhr erfolgen, die Aufbau-Zeiten bitte mit Elisabeth Jakat abstimmen! 

Als „Standgebühr“ bitten wir um einen Kuchen, den wir dann zugunsten unserer Schätze in Szentes verkaufen werden.

Wir als Tierschutzorganisation sind auf Spenden angewiesen und freuen uns über jede noch so kleine materielle oder finanzielle Hilfe. Denn von Luft und Liebe allein können unsere Fellnasen nicht leben. Wir haben bei Amazon einen Wunschzettel mit den Sachen erstellt, die im Tierheim benötigt werden. Einfach auf unseren Wunschzettel bei Amazon gehen und unseren Fellnasen mit ihrer Einkaufsspende eine Freude machen❤️Vielen Dank https://www.amazon.de/…/wi…/3RX83EWJ2TETM/ref=cm_wl_list_o_0?

Prävention….
In Ungarn ist die wirtschaftliche Situation für viele Menschen, sagen wir mal wohlwollend, schwierig. Das Durchschnittseinkommen liegt bei wenigen hundert Euro, viele Preise z.B. für Lebensmittel (außer Brot) ähneln denen in Deutschland. Da verwundert es nicht, dass leider sehr häufig bei den Tieren gespart wird. 
Wie überall in der Europäischen Union ist es auch in Ungarn Pflicht, dass die Besitzer ihre Hunde chippen und gegen Tollwut impfen zu lassen. In den letzten Monaten ist es sehr oft passiert, dass Hunde im Tierheim abgegeben werden sollten, da die Besitzer diese Kosten und das Futter nicht mehr finanzieren konnten. Deshalb haben Ferenc und wir beschlossen, hier präventiv tätig zu werden: Das Tierheim übernimmt in ausgewählten Fällen die Kosten für die tierärztliche Betreuung und das Futter. Voraussetzung ist eine artgerechte Haltung, also z.B. keine Kettenhaltung. Im Gegenzug wird sichergestellt, dass diese von uns unterstützten Hunde kastriert werden, um die Geburt weiterer Welpen und damit weiteres Elend zu verhindern. Und es wird vermieden, dass die Familien sich von ihrem Hund trennen müssen und der Hund sein Zuhause verliert. Hunde aus Kettenhaltung werden lieber in das Tierheim aufgenommen, um ihnen bessere Lebensbedingungen zu ermöglichen.Text:Ute V. Below

Ab Oktober stellen wir unsere Halle für die Fellnasen zur Verfügung. Dort können die Hunde nach Herzenslust frei herumtoben oder den aufgebauten Agility Parcour nutzen. Preis: 2 Euro Spende für unser Tierheim in Szentes.
❤️Termine,2.10.2016, 23.10.2016, 6.11.2016, 20.11.2016 ,4.12.2016,18.12.2016. Jeweils von 15-17 Uhr . Ich freue mich auf EUCH.
?Adresse: Gerish Gmbh Konstantinstr 2-16 in 41238 Mönchengladbach

Neuzugänge im Tierheim….

In der vergangenen Woche gab es wieder Neuzugänge, zum einen eine ca. 7jährige große Kaukase  Hündin, die alleine auf einer Landstraße unterwegs war 

und eine Gruppe von kleinen Hunden, die in einem verlassenen Gebäude alleine lebten und z.T. recht verwahrlost wirken. Nun muss zunächst festgestellt werden, um wie viele Hündinnen und Rüden es sich handelt und wie die gesundheitliche Situation all der Hunde ist, wir werden so bald wie möglich berichten und die Hunde dann einzeln vorstellen. 

Ein Rüde in besonders schlechtem Zustand hat schon seinen Gnadenplatz gefunden, darüber freuen wir uns sehr und bedanken uns ganz herzlich!

Das war‘s….. unser erstes Sommerfest
Am Sonntag, dem 04.09.2016, feierte Second Hand Hunde in Not das erste Sommerfest in Mönchengladbach. Eingeladen hatten wir alle Adoptantinnen und Adoptanten eines Szentes-Hundes, unsere Unterstützerinnen und Unterstützer, Interessentinnen und Interessenten sowie alle unsere Freundinnen und Freunde. Es kamen sehr viele ehemalige Szentes-Hunde mit ihren Familien und, zu unserer ganz besonders großen Freude, waren auch Ferenc Deák und Alexandra Kecskeméti aus dem Herosz-Tierheim in Ungarn angereist. Für die beiden war es besonders toll, so viele ihrer früheren Schützlinge ausgeglichen, glücklich und zufrieden wiederzusehen! Für uns alle war es einzigartig zu erfahren, wie nett auch die Hunde miteinander umgingen, es war absolut friedlich. Auch einige Freunde, die (noch?) keinen Hund aus Szentes haben, waren gekommen und haben uns großartig unterstützt.
Wegen des schlechten Wetters mit viel, viel Regen und einem kleinen, aber heftigen Gewitter mussten wir das Fest in die Halle verlegen, das tat der guten Stimmung aber keinerlei Abbruch.
Für das leibliche Wohl hatten wir ein paar Suppen und ein tolles Kuchenangebot, das sich wahrlich sehen lassen konnte. Dafür bedanken wir uns sehr herzlich bei all den Menschen, die sich mit einer Kuchenspende beteiligt haben. Und ein herzlicher Dank gilt natürlich auch all jenen großartigen Menschen, die uns vor, während und nach dem Fest so tatkräftig geholfen haben, ohne sie hätten wir keinen so reibungslosen Ablauf hinbekommen! Und im Namen unserer Hunde in Szentes bedanken wir uns auch für die tollen Sachspenden und Geldgeschenke, wir alle sind noch immer überwältigt von Eurer/Ihrer Hilfsbereitschaft und Großzügigkeit. Auch unsere Gäste aus dem Herosz-Tierheim konnten kaum glauben, was ihnen hier am Sonntag alles übergeben und zur Verfügung gestellt wurde, um unsere Schätze in Ungarn gut versorgen zu können!
Nach all diesen Erfahrungen steht fest: Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim Sommerfest 2017

https://photos.google.com/share/AF1QipPTrJA7d4z39jqBv1YCuB1nWtlo9n5dpxexRksvAaEm5hCBw2M7OkHLOM5MU30xxQ?key=aHZyelQ3S3FNODFiTGxJaGl1NEszVnU3MEtveDBR

IN EIGENER SACHE: HILFE!
Zum Glück haben wir so viel zu tun, dass wir es alleine nicht mehr schaffen……
Wer möchte gerne uns und unser Team für die Hunde im Herosz-Tierheim in Szentes, Ungarn, verstärken, hat ganz gute PC-Kenntnisse, kann Fotos bearbeiten und hat Zeit und Freude, im Tierschutz aktiv zu werden?
Bringt vielleicht jemand Erfahrungen mit Vermittlungen von Auslandshunden mit?
Eine gute Gelegenheit, uns und unsere Arbeit in Szentes kennenzulernen, wäre ein Besuch von unserem Sommerfest am Sonntag, dem 04.September 2016 ab 12 Uhr hier: Gerish GmbH, Konstantinstraße 2-16 in 41238 Mönchengladbach, https://www.google.de/…/data=!4m5!3m4!1s0x0:0xd2acbd50a1f41…
Wir freuen uns auf Euch!
Falls Ihr am 04.09.2016 nicht kommen könnt, meldet Euch bitte bei e.jakat@second-hand-hunde-in-not.de oder telefonisch: 02131-7420745

Ferenc war shoppen……
Ferenc, unser Leiter des Herosz-Tierheims in Szentes, war shoppen.
Manche von Euch/Ihnen wissen ja vielleicht, dass auf dem Gelände des Tierheims ein sehr morscher Wohnwagen stand, der ein „Multifunktionsobjekt“ war: Sozialraum, Umkleide, Tierheimapotheke, Büro, Fotoraum usw. usw. Dieser Wohnwagen war so hinfällig, dass er Witterungsschutz benötigte! Nun konnte er abgebaut werden, denn an seiner Stelle entsteht eine Einheit, die alle diese Funktionen in getrennten Räumen übernimmt. Ein paar Teile der Inneneinrichtung bleiben, aber hinzu kommen:
- Eine Duschmöglichkeit für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
- Eine Badmöglichkeit und ein Frisiertisch für unsere Hunde
Es geht weiter voran!
Wir wollen wirklich niemandem auf die Nerven gehen, aber die Realität ist: Jeder Euro hilft! Jede auch noch so kleine Spende ist uns von Herzen willkommen, viele Tropfen ergeben ein Meer!

 

 

Second Hand Hunde in Not e.V.

 

Rufen Sie einfach an:

 

Elisabeth Jakat

Tel: 02131 7420745

 

 

 

 

 

 

Anerkennung der Gemeinnützigkeit

03.07.2014

Steuernummer:

122/5793/2425

Finanzamt Neuss

 

Second Hand Hunde in Not
Sparkasse Neuss
IBAN: DE4830550000100

1726619

Bic:

 WELADEDNXXX